Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Bericht 0/2018 -
Zurück zur Startseite
Zurück zum Berichtarchiv 2018kein weiterer Berichtaktueller Bericht>> Bericht 1/2018

16.11.2018: Gemeinsame Übung mit Rettungsdienst

Am Freitag den 16. November stand für den Löschzug Warburg das Thema „Unterstützung Rettungsdienst“ auf dem Übungsdienstplan. Hierzu wurden die Kameraden des Löschzug Warburg durch Christian Mantel und weitere Kollegen der Rettungswache Warburg in Theorie und Praxis Unterrichtet.


Ersteintreffendes Löschfahrzeug 1-HLF 20-1 (Foto: Feuerwehr Warburg)

Neben einem Einblick in den Rettungswagen und Erläuterungen zur Geräteentnahme, standen auch die Berührungspunkte mit dem Rettungsdienst und schwerpunktmäßig die Zusammenarbeit bei der technischen Rettung auf der Agenda. Nach dem Theorieunterricht ertönten die Funkmeldeempfänger der Mitglieder des Löschzuges. Einsatzstichwort:„TH nach VU eine eingeklemmte Person, Florianweg 5-7 (Alarmübung)“
Die kalte und dunkle Jahreszeit hat wieder begonnen und laut Statistik steigt hier die Anzahl an Verkehrsunfällen.
So ereignete sich ein Unfall in Nähe des Feuerwehrgerätehauses. Dennoch ein sehr realistisches Unfall Szenario. Im Fahrzeug befand sich ein Junger Mann der dies Schauspielerisch, als echtes Opfer realistisch spielte, die Außentemperatur lag bei knapp 3 Grad Celsius. Der alarmierte Rettungsdienst brauchte circa zehn Minuten bis an die Einsatzstelle und somit waren die Kameraden zunächst auf sich allein gestellt. Die Einsatzstelle wurde durch den Gruppenführer erkundet und beurteilt, nach dem Einsatzbefehl nahm die Mannschaft ihre Arbeit auf: Patientenbetreuung und erste Hilfe, Unfallstelle absichern,Einsatzstelle ausleuchten, Brandschutz sicherstellen. Nach Eintreffen des Rettungsdienstes erste Kommunikation über den Zustand des Patienten und das weitere vorgehen einer Patientenorientierten Rettung.
Ziele dieser Übung waren die Themen: Patientensicherheit und Betreuung, Kommunikation zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst, absichern der Einsatzstelle und die Patientenorientierte Rettung.
Hierzu noch einige Bilder.


Bereitstellungs Plane Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall (Foto: Feuerwehr Warburg)


Patienten Orientierte Rettung (Foto: Feuerwehr Warburg)


Befreiung des Patienten (Foto: Feuerwehr Warburg)

© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2018 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011