Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Einsatzbericht Nr. 79/2013 -
Zurück zur Startseite
Zurück zur Einsatzübersicht 2013Einsatz 78/2013 <<aktueller Einsatzkein weiterer Einsatz
Einsatzbeginn:21.05.2013 - 00:55 Uhr
Einsatzort:Warburg-Scherfede, Schwemberg
Meldung:Brandeinsatz - Brennt Carport am Wohnhaus
Eingesetzte Einheiten:Löschgruppe Bonenburg - 9 Einsatzkräfte mit TSF-W
Löschgruppe Ossendorf - 10 Einsatzkräfte mit StLF 20/10
Löschgruppe Rimbeck - 9 Einsatzkräfte
Löschzug Scherfede - 14 Einsatzkräfte mit MTF , TLF 16/25 und LF 24 NRW
Löschzug Warburg - 10 Einsatzkräfte mit TSF , TLF 4000 , DLK 23-12 und HLF 20/22
Freiwillige Feuerwehr Warburg - 1 Einsatzkraft mit KdoW

Insgesamt 53 Einsatzkräfte Freiwillige Feuerwehr Warburg

Rettungsdienst Kreis Höxter RTW Warburg
Polizei Warburg
Einsatzleiter:STBI Josef Wakob / ZF 2 STBI Helmut Deworetzki / GF 3 BM Tobias Barzen / GF 12 HBM Rainard Block / GF 13 HBM Günter Ostermann
Lage/Maßnahmen:Vollbrand eins Carports zwischen zwei Wohnhäusern. Brandbekämpfung mit vier Trupps unter Atemschutz (3 C-Rohre). Angrenzendes Wohnhaus mit Wärmebildkamera kontinuierlich kontrolliert. Einsatzstelle ausgeleuchtet. Dach komplett geöffnet zum ablöschen. Riegelstellung mit B-Rohr zum Wohnhaus.
Einsatzende:21.05.2013 - 03:54 Uhr

Einsatzfotos schließen (Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos)


brennendes Carport am Wohnhaus (Foto: LZ Scherfede)


Blick in das Carport (Foto: LZ Scherfede)


Nachlöscharbeiten (Foto: LZ Scherfede)

© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2022 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011