Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Einsatzbericht Nr. 131/2017 -
Zurück zur Startseite
Zurück zur Einsatzübersicht 2017Einsatz 130/2017 <<aktueller Einsatzkein weiterer Einsatz
Einsatzbeginn:20.07.2017 - 06:31 Uhr
Einsatzort:Warburg-Rimbeck, Bühlstr.
Meldung:Fehlalarm - Auslösung der Brandmeldeanlage in einem Alten-/ Pflegeheim
Eingesetzte Einheiten:Löschgruppe Ossendorf - 4 Einsatzkräfte mit StLF 20/10
Löschgruppe Rimbeck - 9 Einsatzkräfte mit TSF-W
Löschzug Scherfede - 10 Einsatzkräfte mit TLF 16/25 und LF 24 NRW
Löschzug Warburg - 2 Einsatzkräfte mit DLK 23-12
Freiwillige Feuerwehr Warburg - 1 Einsatzkraft mit KdoW

Insgesamt 26 Einsatzkräfte Freiwillige Feuerwehr Warburg

Rettungsdienst Kreis HX. mit RTW
Einsatzleiter:STBI Jürgen Rabbe
Lage/Maßnahmen:Auslösung in einem Patientenzimmer ohne erkennbaren Grund, Rückstellung und Übergabe an den Betreiber.
Einsatzende:20.07.2017 - 07:00 Uhr
© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2018 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011