Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Einsatzbericht Nr. 203/2017 -
Zurück zur Startseite
Zurück zur Einsatzübersicht 2017Einsatz 202/2017 <<aktueller Einsatzkein weiterer Einsatz
Einsatzbeginn:12.11.2017 - 21:58 Uhr
Einsatzort:Warburg-Scherfede, BAB A 44 FR. Do. km 53
Meldung:Technische Hilfeleistung Verkehr - nach Verkehrsunfall, Absicherung Rett.-Dienst
Eingesetzte Einheiten:Löschzug Scherfede - 10 Einsatzkräfte mit 2 KDOW 1 und TLF 16/25

Insgesamt 10 Einsatzkräfte Freiwillige Feuerwehr Warburg

Rettungsdienst Kreis HSK mit RTW,
Rettungsdienst Kreis HX. mit NEF und RTW (als Nachforderung),
Polizei,
Abschleppunternehmen
Einsatzleiter:HBM Stefan Pohl
Lage/Maßnahmen:Verkehrsunfall mit 2 PKW auf regennasser Fahrbahn nach Starkregenschauer. Beide Fahrzeuge im Graben, ein Caddy hatte sich überschlagen. 2 verletzte Personen. Absicherung der Einsatzstelle, Unterstützung Rettungsdienst und Polizei, Reinigung eines Fahrstreifens, abklemmen Batterie.
Einsatzende:12.11.2017 - 23:50 Uhr

Einsatzfotos ansehen (Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos)
© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2018 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011