Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Staffellöschfahrzeug StLF 20/10 Ossendorf -
Zurück zur Startseite


(Foto: Dirk Jobing)

Fahrgestell:MAN TGL 8.180
Aufbauhersteller:Schlingmann
Baujahr:2009
Besatzung:Staffel [6 Fm(SB)]
Löschwassertank:1000 l
Beladung / Besonderes:Heckpumpe FPN 10-2000, Tauchpumpe, Wassersauger, Stromgenerator 6,5 kVA mit Beleuchtungssatz, manueller Lichtmast am Aufbau vorn, Motorsäge mit Zubehör, vier Atemschutzgeräte, Tasche für Sicherungstrupp, elektrischer Hochleistungslüfter, Mobiler Rauchverschluß, Wärmebildkamera, Fernthermometer, Mehrgasmessgerät, Fernglas, sechs 2m-Handsprechfunkgeräte, HRT-Digitalfunkgerät, Mobiltelefon, drei C-Hohlstrahlrohre, Schnellangriffsverteiler 2B-CBC, 5kg-Kohlendioxidlöscher, 60 l Mehrbereichschaummittel, M2/S2-Kombischaumrohr, Dosieraufsatz für Zumischer, Gerätesatz Absturzsicherung, Glasmanagement, Rüstholz, Akkuschrauber, Säbelsäge, Notfalltasche, Spineboard, AED, Heckabsicherung, Lautsprecheranlage

Fahrzeug ist Teil des ABC-Zug Kreis Höxter Süd.


Das Staffel-Löschfahrzeug StLF 20/10 Ansicht Front und Beifahrerseite (Foto: Jürgen Rabbe)


Das Staffel-Löschfahrzeug StLF 20/10 Ansicht Heck und Beifahrerseite (Foto: Jürgen Rabbe)


(Foto: Jürgen Rabbe)


Das in Eigenleistung hergestellte Hygineboard im Geräteraum G4 (Foto: Jürgen Rabbe)


Das StLF bei Nacht mit eingeschalteter Beleuchtung. (Foto: Jürgen Rabbe)


(Foto: Jürgen Rabbe)

© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2018 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011