Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Wir über uns -
Zurück zur Startseite
Wir begrüßen Sie auf der offiziellen Homepage der Freiwillige Feuerwehr Warburg. Mit dieser Internetpräsenz möchten wir Ihnen Informationen über die Aufgaben und die Organisation der Freiwillige Feuerwehr Warburg geben.

Die Freiwillige Feuerwehr Warburg ist kein Verein und auch nicht als solcher organisiert, sondern eine Einrichtung der Stadt Warburg und gehört zur Abteilung IV - Ordnungsverwaltung - der Stadt Warburg. Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Warburg verrichten den Feuerwehrdienst ehrenamtlich.

Der Rettungsdienst in Warburg erfolgt zwar von der Rettungswache im Feuerwehrgerätehaus Warburg aus, untersteht aber dem Kreis Höxter als Träger des Rettungsdienstes. Ansprechpartner für Sie ist hier das Ordnungsamt des Kreises Höxter.

Für die Alarmierung der Feuerwehr Warburg und des Rettungsdienstes ist die Kreisleitstelle in Brakel zuständig. Sie erreichen die Kreisleitstelle unter

Notruf 112



sowie unter der Amtsnummer 05272 - 3727 - 0.

Nutzen Sie den Feuerwehrruf 112 um Hilfe zu holen bei Bränden, Unfällen mit Verletzten und in allen sonstigen Fällen wo dringende medizinische Hilfe benötigt wird.

Behinderte Mitbürgerinnen und Mitbürger können das Notruffax der Polizei unter der Notrufnummer 110 nutzen. Der entsprechende Faxvordruck steht hier als Download zur Verfügung.

Die Freiwillige Feuerwehr Warburg hilft zudem bei allen Unglücksfällen, Freisetzungen von Gefahrstoffen und immer dann, wenn Hilfe von Dritten zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung nicht kurzfristig geleistet werden kann. Ein Teil der Dienstleistungsaufgaben der Freiwilligen Feuerwehr Warburg sind kostenpflichtig und in der Gebührensatzung der Stadt Warburg geregelt. Auskünfte hierzu erteilen Ihnen die Ordnungsverwaltung der Stadt Warburg und der Leiter der Feuerwehr.
© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2017