Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Einsatzbericht Nr. 88/2019 -
Zurück zur Startseite
Zurück zur Einsatzübersicht 2019Einsatz 87/2019 <<aktueller Einsatzkein weiterer Einsatz
Einsatzbeginn:24.04.2019 - 16:51 Uhr
Einsatzort:Warburg-Hardehausen, Waldflur Rtg. Kleinenberg
Meldung:Brandeinsatz - Waldbrand
Eingesetzte Einheiten:Löschgruppe Bonenburg - mit TSF-W
Löschgruppe Nörde - mit TSF-W
Löschgruppe Ossendorf - mit StLF 20/10
Löschgruppe Rimbeck - mit LF 16-TS
Löschzug Scherfede - mit HLF 20/20 , 2 KDOW 1 und TLF 16/25
Löschzug Warburg - mit GW-Logistik und TLF 4000
Freiwillige Feuerwehr Warburg - mit KdoW und ELW 1


THW,
DRK,
RP Detmold,
Forst
Einsatzleiter:KBM Elmar Keuter (PB)
Lage/Maßnahmen:Waldbrand zwischen Hardehausen und Lichtenau-Kleinenberg, diverse Feuerwehreinheiten aus dem Kreis PB im Einsatz (u.a. Flughafenlöschfahrzeug).
Maßnahmen Einsatzkräfte Feuerwehr Warburg:
Unterstützung Einsatzleitung, Erkundung ab Hardehausen, Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen (47000 l. Wasser wurden befördert), Brandbekämpfung teils unter Atemschutz mit mehreren Rohren und Netzmittel, Brandsicherheitswache.
Einsatzende:25.04.2019 - 01:00 Uhr

Einsatzfotos ansehen (Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos)
© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2021 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011