Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Einsatzbericht Nr. 90/2019 -
Zurück zur Startseite
Zurück zur Einsatzübersicht 2019Einsatz 89/2019 <<aktueller Einsatzkein weiterer Einsatz
Einsatzbeginn:28.04.2019 - 13:28 Uhr
Einsatzort:Warburg-Scherfede, BAB A 44 FR. Do. km. 55
Meldung:Technische Hilfeleistung Verkehr - Hilfeleistung nach Verkehrsunfall mit einem PKW
Eingesetzte Einheiten:Löschzug Scherfede - mit HLF 20/20 und TLF 16/25


Polizei,
Abschleppunternehmen,
Strassen NRW mit mehreren Fahrzeugen
Einsatzleiter:STBI Helmut Deworetzki
Lage/Maßnahmen:PKW kam seitlich von der Fahrbahn ab, stürzte über die Leitplanke und dann ca. 6 m. eine Böschung hinab.
Keine Personen mehr im Fahrzeug, Unstertützung bei der Bergung des PKW. Sperrung durch Strassen NRW bereits erfolgt, Sicherung des Auf-/ Abstiegs mittels Steckleiterteil und Leinen, Beseitigung von mehreren Bäumen und Geäst zur Bergung des verunfallten PKW, Erkundung auf auslaufende Betriebsstoffe.
Einsatzende:28.04.2019 - 15:00 Uhr

Einsatzfotos ansehen (Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos)
© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2021 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011