Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Einsatzbericht Nr. 107/2019 -
Zurück zur Startseite
Zurück zur Einsatzübersicht 2019Einsatz 106/2019 <<aktueller Einsatzkein weiterer Einsatz
Einsatzbeginn:01.06.2019 - 15:38 Uhr
Einsatzort:Warburg, B7
Meldung:Technische Hilfeleistung Verkehr - Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
Eingesetzte Einheiten:Löschgruppe Calenberg - mit TSF-W
Löschzug Warburg - mit HLF 20/22 , RW und TLF 4000


Rettungsdienst Kreis Höxter
Rettungshubschrauber Christoph 7
Polizei
Bergungsunternehmen
Einsatzleiter:BI Tobias Berendes
Lage/Maßnahmen:Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw im Kreuzungsbereich B7 / Landfurt. Eine Person im PKW auf Seite liegend verschlossen. Absichern der Einsatzstelle so wie sicherstellen des Brandschutzes. Patienten Orientierte Rettung mittels Hydraulischen Rettungsgerät. Nach der Rettung wurde der Patient mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, so wie eine weitere in das Krankenhaus Warburg verbracht. Desweiteren wurde bei der Bergung der PKWs unterstützt.
Einsatzende:01.06.2019 - 18:03 Uhr

Einsatzfotos ansehen (Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos)
© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2021 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011