Homepage der Freiwilligen Feuerwehr der Hansestadt Warburg
- Einsatzbericht Nr. 189/2019 -
Zurück zur Startseite
Zurück zur Einsatzübersicht 2019Einsatz 188/2019 <<aktueller Einsatzkein weiterer Einsatz
Einsatzbeginn:20.09.2019 - 18:45 Uhr
Einsatzort:Warburg-Scherfede, BAB A 44, FR. Do. Km 59
Meldung:Technische Hilfeleistung Sonstige - Verkehrsabsicherung für den Rettungsdienst nach Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, später MANV1
Eingesetzte Einheiten:Löschzug Scherfede - mit HLF 20/20 und TLF 16/25


Polizei,
Feuerwehr Marsberg - LG Westheim,
Rettungsdienst Kreis HX mit NEF und RTW,
Kreis HSK mit RTW,
Kreis PB mit KTW und RTW,
Abschleppunternehmen
Einsatzleiter:ZF 2 BOI Ralf Scholle
Lage/Maßnahmen:Verkehrsunfall mit 3 PKW/ Bullis und 10 beteiligten Personen. Betreuung, Absicherung (Vollsperrung), Unterstützung Rettungsdienst, sowie der Polizei, Ausleuchten, Aufnahme auslaufender Betriebsstoffe. 7 zu transportierende leicht verletzte Personen.
Einsatzende:20.09.2019 - 21:30 Uhr

Einsatzfotos ansehen (Hinweis zur Veröffentlichung von Einsatzfotos)
© Freiwillige Feuerwehr Warburg 2002 - 2021 powerd by RFT-Phönix-CMS 2011